Marke und Expansion: Viele KMU tun sich damit schwer

12 Feb

Henrique Schneider, Ressortleiter Schweizerischer Gewerbeverband sgv

Viele KMU tun sich schwer damit, eine Marke aufzubauen und ihr Geschäft zu expandieren. Markenaufbau ist ein komplexes und nicht selten teures Unterfangen. Ebenfalls herausfordernd ist die Expansion. Doch die Kombination beider kann die Aufwände minimieren, wenn ein geeignetes Konzept gefunden wird. Franchise ist so eines.

Der Aufbau einer neuen Marke ist für viele KMU eine Herausforderung: Franchising kann eine sinnvolle Option sein

Der Aufbau einer neuen Marke ist für viele KMU eine Herausforderung: Franchising kann eine sinnvolle Option sein

Die Definition ist etwas holprig: Franchising ist ein auf Partnerschaft basierendes Absatzsystem. Der Franchisegeber übernimmt die Planung, Durchführung und Kontrolle eines erfolgreichen Betriebstyps. Er erstellt ein unternehmerisches Gesamtkonzept, das von seinen Geschäftspartnern, den Franchisenehmern, selbstständig an ihrem Standort umgesetzt wird. Der Franchisenehmer ist rechtlich Händler im eigenen Namen und auf eigene Rechnung.

Doch viel interessanter ist die Realisierung: KMU mit guten Geschäfts­kon­zepten, die auf Qualität und Innovation basieren, haben alles, was es für eine erfolgreiche Marke braucht. Statt diese selber aufbauen und bekannt zu machen, können diese KMU auf Kooperationen mit weiteren KMU setzen, welche diese Marke, die Produkte und das Geschäftskonzept übernehmen. Damit gelingt beides auf einen Schlag. Die Marke wird aufgebaut und die Firma expandiert – in Kooperation mit anderen.

Ein Franchise-System aufzubauen und zu unterhalten hat für viele KMU Potenzial. Es will aber auch gelernt sein, da sich viele Fragen stellen, die man systematisch angehen und mit erfahrenen Partnern beantworten sollte.

Link:
www.franchiseverband.ch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: